Westvororte mit souveränem Sieg

Die Nöbdenitzer mussten beim Tabellenführer Westvororte antreten. Nach einigen Minuten des Abtastens übernahm der Gastgeber das Spiel. Entgegen kam ihm dabei, dass er in der 9. Minute einen schmeichelhaften Strafstoß zugesprochen kam, den Warning zum 1:0 nutzte. Die Nemzer zeigten sich bemüht und hatten durch Fallrückzieher von Bergner und einem Schuss von Schlenzig zwei nennenswerte […]

Gefühlter Sieg beim VfL Gera

Die 2. Mannschaft von Nöbdenitz musste beim Tabellenzweiten VfL Gera zum Nachholspiel bei schwierigen Platzverhältnissen antreten. Gera übernahm sofort die Initiative und machte Druck aufs Nemzer Tor. Mehrmals drangen sie gefährlich in den Nemzer Strafraum ein, scheiterten aber immer wieder an der vielbeinigen Abwehr. Ein recht fragwürdiger Freistoß in der 17.Min brachte dann den Führungstreffer […]

Unentschieden gegen starke Kraftsdorfer

Nach dem Auswärtssieg in Greiz wollten die Nemzer einen weiteren Dreier gegen Kraftsdorf im Heimspiel erkämpfen. Das gelang leider nicht. Der Gast begann stark und hatte auch Torgelegenheiten. Ein Direktschuss ging nur knapp am Tor  vorbei, einen Schuss aus 15m konnte Schmidt halten und nach einem Freistoß von links musste er auch eingreifen. Nach etwa […]

Wertvolle Punkte verloren

Zum Punktspiel der Kreisoberliga empfingen die Nöbdenitzer Großenstein, dass im unteren Tabellendrittel angesiedelt war. Ein Sieg war also eigentlich Pflicht. Im ersten Abschnitt des Spiels tat sich recht wenig und es dauerte bis zur 19. Minute bis es zur ersten Torchance für den Gastgeber kam. Die war aber eine sogenannte 100% ige, Kutschbach traf nach Fehler […]

Mangelhafte Chancenverwertung – wieder keine Punkte

Nach dem schwachen Auftritt in Fockendorf war für die Nemzer beim Spiel in Bad Köstritz Wiedergutmachung angesagt. Das gelang allerdings leider nicht. Die Nemzer begannen gut und hatten in den ersten 10 Minuten gleich vier Eckbälle, die aber allesamt nichts einbrachten. Dann hatte aber der Gastgeber nach Abwehrfehlern gleich zwei gute Tormöglichkeiten. Erst konnte der […]

Gutes Spiel bei tropischen Temperaturen

Bei tropischen Temperaturen empfingen die Nöbdenitzer die spielstarken Kicker aus Niederpöllnitz. Es darf festgestellt werden, dass beide Mannschaften trotz der großen Hitze sehr guten Fußball spielten. Nöbdenitz begann stark und hatte durch Zschögner aus spitzem Winkel eine gute Schussgelegenheit, die aber der Gästetorhüter klären konnte (2.). Vier Minuten später ergab sich eine Doppelchance für Schlenzig […]

Gelungener Start in die neue Saison

Zum Punktspielauftakt in die neue Saison hatte der SSV Traktor Nöbdenitz zum Kreisderby die Kreisoberligamannschaft von Gößnitz zu Gast. Nach dem überzeugenden Sieg im Pokalspiel in Pölzig blickte der Gastgeber mit Optimismus auf dieses Spiel. Das Spiel konnte für die Nemzer kaum besser beginnen, denn schon mit dem ersten Angriff gingen sie nach Eckball durch […]

Gelungenes Sportfest des SSV Traktor Nöbdenitz e.V.

Am Freitag, den 22.07., und Samstag, den 23.07.2016, führte der SSV Traktor Nöbdenitz sein traditionelles Sportfest durch. Am Freitag machten sich die Wanderer auf den Weg nach Vollmershain. Ziel war dort die Familie Gerth. Elmar Gerth wusste viel Interessantes und Wissenswertes über seine Zucht mit Rehwild und Rotwild zu erzählen. Ein kleiner Imbiss konnte eingenommen […]

Saisonabschluss C-Junioren des SSV

Zum letzten Turnier der Saison 2015/16 fuhren die C-Junioren des SSV Traktor Nöbdenitz nach Gera Pforten ins Erdbeerstadion. Dieser Einladung folgten außerdem die Mannschaften aus Roschütz, Münchenbernsdorf, von OTG Gera und Braunichswalde. Gemeinsam mit dem Gastgeber galt es für diese sechs Teams, bei strahlendem Sonnenschein, einen schönen Jahresabschluss mit Siegerpokal und standesgemäßer Erdbeertorte für den […]

Wichtiger Heimsieg im Abstiegskampf

Mit dem SV 1924 Münchenbernsdorf war der Tabellennachbar in Nöbbdenitz zu Gast. Beide Mannschaften brauchten dringend Punkte im Abstiegskampf. Der Gastgeber begann druckvoll und kam zu seinen ersten Tormöglichkeiten. Schlenzig versuchte es mit Fernschüssen, die aber das Gästetor verfehlten (2./10.). Spektakulär war sein Fallrückzieher aus 14m, der Ball strich aber denkbar knapp über den Querbalken […]