Beim Schlusslicht Rüdersdorf übernahm man sofort die Initiative. Wild scheiterte schon in der ersten Minute mit seinen Kopfball am heraus gelaufenen Torwart der Gastgeber. Rüdersdorf versuchte es mit langen Bällen und kam so sporadisch gefährlich vors Nemzer Tor. In der 10. Minute setzte sich Haupt gegen zwei Abwehrspieler der Nemzer durch und erzielte die überraschende Führung für Rüdersdorf. Nemz rannte Pausenlos aufs Tor der Gastgeber an, der Abschluss war aber zu harmlos. Rüdersdorf konterte und hatte in der 20. und 24. beste Gelegenheiten die Führung auszubauen, Ehrentraut konnte zweimal klasse dies verhindern. Nun vergaben auch die Nemzer beste Gelegenheiten.

Hoffmann vergab in der 26.Min. in aussichtsreicher Position. Ein klasse Schuss von Steinert konnte der Torhüter gerade noch so an den Pfosten lenken. Den Abpraller konnte Meckel zweimal nicht ins leere Tor schießen. In der 45.Minute köpfte Junghanns eine Ecke von Schlenzig an den Innenpfosten. So ging es mit einer knappen Führung für die Hausherren in die Pause. Die zweite Hälfte begann mit einen Freistoß für Rüdersdorf, den Ehrentraut geradeso zur Ecke klären konnte. Nemz setzte den Gegner unter Druck, beim Abschluss haperte es weiterhin. Etliche Ecken und Freistöße kamen immer wieder gefährlich in den Strafraum der Gastgeber, aber meistens war der gut aufgelegte Torwart von Rüdersdorf der Sieger. In der 62. Minute umlief Artmann die rechte Abwehrseite und erzielte mit einen straffen Flachschuss von der Strafraumgrenze das 2:0. Das Spiel schien gelaufen zu sein. Nemz machte weiter Druck aufs Tor der Gastgeber und wurde in der 64. Minute endlich mit einen Treffer belohnt. Junghanns spielte Wild frei, dieser setzte sich am Strafraum gegen einen Abwehrspieler durch und konnte mit einen Flachschuss den Torwart überwinden. Nemz setzte alles auf Angriff und hatte weiterhin viel Pech. Eine Treffer von Schlenzig wurde wegen angeblichen Abseits nicht gegeben. Ein klares Foul im Strafraum an Schlenzig wurde vom sonst gut leitenden jungen Schiedsrichter Klotz leider übersehen. In der 85. Minute ein guter Spielzug über Reichmann und Kröber brachte endlich den verdienten Ausgleich. Kröber spielte den Ball in die Gasse auf Hoffmann, der mit seinem platzierten Flachschuss ins linke Eck dem Torwart keine Chance ließ. Nun wollte Nemz unbedingt noch den Sieg erringen und entblößte die Abwehrarbeit. Ein Rüdersdorfer hatte schon den Torwart ausgespielt und brauchte den Ball bloß noch ins leere Tor zu schießen. Er traf aber zum Glück den Innenpfosten, den Abpraller konnte die Nemzer Abwehr mit Mühe abwehren. In der 90. Minute zog Schlenzig von der Strafraumgrenze ab. Zum ersten mal lies der sonst sehr gut haltende Hüter einen Schuss prallen, Nitzsche nutzte dies zum viel um jubelnden Führungstreffer. Für die Gastgeber wurde es nun noch schlimmer. Der noch mal eingewechselte Steinert bediente in der 3.Minute der Nachspielzeit Wild, der zum Endstand von 4:2 einnetzte. Über 85.Minuten hatte die Nöbdenitzer Zweite kein Glück beim Abschluss. Der Gastgeber musste aber anerkennen, das ein Spiel über 90. Minuten geht. Die Nemzer bewiesen eine tolle Moral und glaubten immer an den Sieg.

Tore: 1:0 Haupt (10.), 2:0 Artmann (61.), 2:1 Wild (64.), 2:2 Hoffmann (85.), 2:3 Nitzsche (90.), 2:4 Wild (90.+3)

Nöbdenitz II: Ehrentraut, Klier, Steinert (70. Demut), Schlenzig, Nitzsche (91. Steinert), H.Junghanns, Zschögner (21. Kröber), Hoffmann, Meckel, Wild, Reichmann

Jürgen Hübner

SSV Infobox

Name - 13/05/2017 -07:47

Heute findet kein Spiel statt. Greiz bekommt aktuell keine Mannschaft voll und reist nicht an.


Thomas Bärsch - 11/05/2017 -20:23

Punktspiel II. Mannschaft Sonntag 14.05.17 Treff:13.45 in Nemz 14.15 in Köstritz Anstoss: 15.00 Aufstellung: Ehrentraut, Steinert, Demut, Nitzsche, Rosemann, Wagner, Kirmse, Fleischer T., Reichmann, Wild, D. Zschögner, Kröber


XRumerTest - 06/05/2017 -15:02

Hello. And Bye.


Thomas Bärsch - 27/04/2017 -18:12

Punktspiel II. Mannschaft Gegen Langenberg Sonntag 30. 4. Treff: 13.30 Anstoss: 14.30 !!!! in Nemz Aufst.: Ehrentraut, Kröber, Reichmann, Zschögner, Schilling, H. Junghanns, Rosemann, Schlenzig, Wagner, Kirmse, Meckel, Klier


Thomas Bärsch - 20/04/2017 -18:36

Punktsp. II. Mannsch. In Aga Sonnabend 22. 4. Anst: 15.00 Treff in Nemz: 13.45 in Aga 14.15 Aufstellung: Ehrentraut, Klier, Reichmann, Schlenzig, Zschögner, Rosemann, Demut, Hoffmann, Schilling, Meckel, H. Junghanns


Thomas Bärsch - 06/04/2017 -18:17

Punktsp.:II. Mannschaft Sonntag 9.4.17 Treff: 14.00 Anst: 15.00 gegen Lusan II Aufstellung: Ehrentraut, Kröber; Zschögner, Meckel, Klier, Reichmann, Schlenzig, Hoffmann, Schilling, Landgraf, Gleiß, Heilig


Name - 05/04/2017 -18:26

Ehrentraut, Klier, Rosemann, Schlenzig, Wagner, Demut, H.Junghanns, , Steinert, Meckel, Nitzsche, Friedrich, Schwotzer, Zschögner. Treff:13.00 Anstoß: 14.00


Jörg - 09/03/2017 -19:26

Aufstellung II. Mannschaft Sonntag 12.03. Treff: 13.00 Anstoß: 14.00 Ehrentaut,Klier,Reichi,JunghannsH+N.Schlenzig,Nitzsche,Kirmse,Rosemann,Wagner,Hofmann,Kröber,Landgraf


Thomas Bärsch - 08/12/2016 -19:10

Aufstellung II. Mannsch. Sonnabend, 10. 12.16 Treff::12.00 Anstoß: 13.00 gegen Köstritz II Ehrentraut, Wild, Klier, Rosemann, Kirmse, St. Schlenzig, Nitzsche, Reichmann, Wagner, Hoffmann, Meckel


Thomas Bärsch - 01/12/2016 -19:15

Aufstellung II. Mannsch. Sonntag, 4.12.16 in Nöbdenitz Treff:13.00 Anstoss:14. 00 Ehrentraut, Klier, Simon, Schilling, Gleiß, P. Schlenzig, Wild, Gerth, Liewald, Kröber, Heilig, Meckel, +1 Stammspieler I. Mannschaft



:):(:DxD:P;):S:@:Olol
Zum Seitenanfang