In Nöbdenitz wurde am ersten Advent nach guter Tradition das Lichterfest gefeiert und pünktlich begann es dem Anlass entsprechend zu schneien. Ab 14.00 Uhr lockten weihnachtliche Weisen die Besucher auf den weihnachtlich geschmückten Festplatz. Dort war bereits das Weihnachtswurfspiel für unsere Kinder im vollen Gange. Um 15.00 Uhr erfreute die zahlreichen Lichterfestbesucher der Frauenchor „Luftikus“ mit seinen gekonnt vorgetragenen Weihnachtsliedern. Das war ein wunderbarer Vorgeschmack auf die Weihnachtszeit. 

Der Höhepunkt für die Kinder war wie immer das Erscheinen des Weihnachtsmannes – natürlich zünftig mit dem Feuerwehrauto. Die Kinder hatten fleißig Gedichte und Lieder gelernt, die sie vortrugen und dafür vom Weihnachtsmann und seinem Gehilfen beschenkt wurden. Als dieser dann noch in andere Orte aufbrach, wurde er mit viel Beifall herzlich verabschiedet.

Das Bläsertrio „Schädels Hausmusik“ spielte anschließend die schönsten Weihnachtsmelodien – es gehört seit vielen Jahren traditionell zum Festprogamm. Im Anschluss daran stand die Ziehung der Gewinne der Lichterfesttombola auf dem Programm. 500 Lose waren schnell verkauft und die schönen Preise, die alle gesponsert waren, von Beate und Sylvia liebevoll verpackt, suchte ihre Gewinner. Die Freude bei den glücklichen Besitzern der Gewinnlose war natürlich groß. Für das leibliche Wohl sorgten in bewährter Weise die Sportlerinnen und Sportler des SSV Traktor Nöbdenitz.

Der SSV Traktor Nöbdenitz bedankt sich bei allen Sponsoren des Lichterfestes, beim Weihnachtsmann und der Feuerwehr, bei allen fleißigen Helfern bei allen die zum Gelingen unseres Lichterfestes beigetragen haben. Wir bedanken uns ganz herzlich beim Getränkehandel Gäbler, bei der Fleischerei Heilmann, bei Jörg Kirmse und Klaus Hofmann. Unser Dank gilt Mirko und Erhard, Gert, Eiko mit Tochter, Thomas Uhlemann, Rudi und Wolfgang Ketscher, Ingolf, Jens, Holger und Wolfgang Gläser, Frank und Simone Meckel, Carmen und Rosi, Beate , Sylvia, Thomas Bärsch und Olaf und Karin. Für die Finanzierung bzw. Bereitstellung der Gewinne für die Lichterfesttombola bedanken wir uns herzlich bei Agrargenossenschaft Nöbdenitz, Arztpraxis Wolter Schmölln, Brandschutzbüro Schalla, Fleischerei Heilmanmn, Getränkehandel Gäbler, Reifenschulze Schmölln, Bäckerei Hübner Vollmershain, Bäckerei Reichardt Löbichau, Jahns Blumenladen Nöbdenitz, Allianzversicherung Carsten Sträßer, Hairline Friseurstudio Marion Neumeister Nöbdenitz, VR Bank Altenburger Land, Friseursalon Jaqueline Langer Schmölln, Heizungsbau Müller Untschen, Reisebüro Markus Bär, Elektromeister Pohle, Friseursalon Fröhner Schmölln, Firma Koch – Kiessand, AOK und bei privaten Spendern. Sie alle haben mitgeholfen, dass unser Lichterfest ein gelungener Auftakt in die vorweihnachtliche Zeit wurde.

Zum Seitenanfang